Bruschetta

OLLU-Olivenöl
Sammy's recipes... inspired by OLLU olive oil / Kommentare 0

Bruschetta (Sprich: Brusketta)

  • 6 mittelgroße reife Tomaten
  • Knoblauch 1 bis 3 Zehen (nach Geschmack)
  • Salz & Pfeffer
  • Thymian (besser frisch sonst getrocknet)
  • 1 Tl. Zucker
  • Frisch geriebener Reggiano Käse
  • 5 El. Aromatisiertes Olivenöl - OLLU BIO Knoblauch/Mediterrane Kräuter
  • 1-2 Baguette Schräg und Daumendick geschnitten

Die Tomaten halbieren, den Strunk und die „Innereien“ entfernen. Das geht leicht mit einem dünnen Esslöffel. Die ausgehöhlten Tomatenhälften erst in Streifen, dann in Stückchen schneiden.

Knoblauch pressen, Thymian hacken und mit den restlichen Zutaten und Aromatisiertes Olivenöl - OLLU BIO Knoblauch/Mediterrane Kräuter in einer Schüssel mischen. Bedeckt ein wenig ziehen lassen. (Im Kühlschrank auch über Nacht).

In der Zwischenzeit das sehr schräg geschnittene Baguette in einer Eisenpfanne ein wenig anrösten. Die Tomaten abschmecken und dann mit einem Esslöffel auf die geröstete Seite der Baguettescheiben häufeln.

Tipp: Halten Sie das Baguette über die Schüssel. Es geht immer was daneben.

Danach den Käse auf die Baguette reiben, dabei die Baguette dicht zusammenlegen, dann geht weniger daneben. 

Im vorgeheizten Backofen oder noch besser im geschlossenen Grill kurz überbacken. Wenn der Käse geschmolzen ist, aus der Hitze nehmen.

Machen Sie für die Grillparty die doppelte Menge.

Das Zeug geht weg - wie warme Bruschetta!


Olivenöl-News